Unsere Geschichte

1974

Giancarlo Losma entdeckt eine neuen Markt: Luft- und Flüssigkeitsfiltration für Werkzeugmaschinen. Der erste Ölnebelabscheider heißt ASP1, der sich einem Bedarf widmet, den niemand bis dato bemerkte: in den Werkstätten saubere Luft einatmen! Einige Jahre später ergänzt das Unternehmen auch Systeme zur Kühlmittelreinigung.

1987

Losma tritt in den UCIMU – den italienischen Verband der Werkzeugmaschinenhersteller – ein. Es erschließt neue Ideen für Unternehmertum und Internationalisierung.

1988

Losma startet die erste Kooperation im Blick auf ein internationales Vertriebsnetz mit einem Händler aus Großbritannien.

1990

Das Unternehmen zieht nach Curno, wo Büros und Produktion bis heute angesiedelt sind. Die Gesamtfläche beträgt 17.000 qm, davon 5.000 in den Gebäuden.

1992

Nach einigen Jahren auf dem amerikanischen Markt mittels Distributoren, öffnet Losma seine erste Niederlassung: Losma Inc.

2000

Um deutsche Kunden, den Hauptmarkt in Europa, besser zu erreichen, öffnet Losma GmbH sein Büro in der Nähe von Stuttgart.

2003

Losma ist unter den ersten Unternehmen der Branche, die die Bedeutung der europäischen Zertifizierung verstehen, und erhält das ISO 9001 Qualitätszertifikat.

2008

Die Zusammenarbeit mit Unternehmen des Automobilmarktes schuf die Notwendigkeit einer zweiten, technischen Abteilung um Kundenanforderungen schneller zu beantworten.

2008-2012

Giancarlo Losma wird zum Präsident der UCIMU gewählt. In diesem Zeitraum wird er auch in die italienische Delegation des Cecimo, des europäischen Werkzeugmaschinen-Verbandes, berufen, welcher er bis heute angehört.

2010

In Indien startet die Losma Pvt Ltd, mit Büros in Pune. Diese Niederlassung ist zudem auch ein produzierendes Unternehmen für den lokalen Markt.

2011

Losma Ltd wird in Großbritannien eröffnet mit Büros in Strensham (Worcestershire).

2011-2014

Giancarlo Losma wird für 2 Amtszeiten zum Präsident der Federmacchine gewählt.

2012

Die Losma Inc. Büros ziehen um nach Sparta in New Jersey. Der neue Standort ist größer und ermöglicht ein Lager für Ersatzteile und Produkte um den lokalen Markt schnell zu bedienen.

2012

Durch die starken Erfahrungen auf dem internationalen Markt wird Losma S.p.A. das führende Mitglied des ITC – ein Unternehmensnetzwerk, das die italienische Maschinenbauindustrie auf dem indischen Markt fördert.

2013-2017

Giancarlo Losma is elected President of Piccola Industria in Confindustria Bergamo.

2015

Umweltschutz ist nicht nur Unternehmensmission, sondern auch gelebte Managementrichtlinie. Um die Bedeutung dieses Themas zu unterstreichen erhält Losma die ISO 14001 Zertifizierung.

2017

Losma India Pvt Ltd eröffnet sein neues Werk in Shindewadi – Pune mit einer Produktionstochtergesellschaft, die spezifische Lösungen für den lokalen Markt anbieten kann

© 2017 Losma S.p.A.
Via Enrico Fermi, 16
24035 Curno (Bergamo) - Italy

Folge uns weiter:

R.I. - P.I. - C.F. 01234590162 - R.E.A. 185685 - Cap. Soc. I.V. € 500.000
Privacy & Cookie policy  |  Credits