Veranstaltungen und Messen

< Geh zurück
EMO 2019 – Die Neuheiten aus dem Bereich der Filtertechnik „Made in Italy“: ARGOS PRO

Argos Pro bietet Funktionen, die in Einheiten seiner Kategorie oder ähnlichem noch nie zuvor gesehen wurden. Seine innovativen Filterschutzelemente ermöglichen eine höhere Leistung und einen geringeren Verbrauch und verhindern ein internes Tropfen. Dies ermöglicht es, die Filtrationseffizienz und die Lebensdauer der Filter selbst zu erhöhen und eine größere Gleichmäßigkeit des Durchflusses am Eingang des Filters aufrechtzuerhalten. Darüber hinaus ist die Konstruktion stärker als die Vorgängerversion: Das innovative Design reduziert Vibrationen und Geräusche, die für die Art des Produkts typisch sind, und gewährleistet eine außergewöhnliche Widerstandsfähigkeit, insbesondere in den Phasen des Transports und der Handhabung. Die neuen Filter der Argos Pro-Serie sind für die Reinigung von Ölnebeln (Emulsion als Ganzöl), Dämpfen und Abgasen aus verschiedenen mechanischen Arbeitsprozessen konzipiert.

Argos Pro ist in 3 Baugrößen mit Durchflussmengen von 3.000 bis 15.000 m3/h und mit verschiedenen Varianten zur Erhöhung der Filtereffizienz bis zu einer Ausbeute von 99,97% erhältlich. Das Filtermodul ist eine speziell für den Industriebereich entwickelte Einheit, bei der Robustheit, Zuverlässigkeit sowie Bedien- und Wartungsfreundlichkeit im Vordergrund stehen. Darüber hinaus ermöglicht der Einsatz von Filtern mit steigender Effizienz und die Möglichkeit des Einsatzes von Vor- und Nachfiltrationssystemen den Einsatz von Argos Pro in allen modernen mechanischen Prozessen, von den einfachsten bis zu den schwersten.

Die Luft strömt durch eine Ruhekammer, die mit einem „Twister“-Vorbehandlungssystem ausgestattet werden kann, das die Zusammenstellung feinster Partikel durch eine erzwungene Zentrifugalwirkung weiter erleichtert. Anschließend durchläuft die Luft zwei separate, vollständig regenerierbare Filterbereiche mit einem Wirkungsgrad von 80-90% nach UNI EN 779 und gelangt dann in die Kammer der Filterelemente, wo gefaltete Kartuschen mit einer hohen Filterfläche feinste Verunreinigungen zurückhalten und einen F9-Filterwirkungsgrad von 95% erreichen. Auf Anfrage ermöglicht der Absolutfilter H13 einen sehr hohen Filtrationsgrad – 99,97% nach EN 1822 – und ist besonders für Mikronebel und Dämpfe geeignet.

Die Filtereinheit Argos Pro ist mit einem Manometer zur Anzeige der Verstopfung der Filterelemente ausgestattet. Auf Anfrage kann sie mit einer Digitalanzeige zur Visualisierung der Hauptfunktionen und mit dem exklusiven „LED Up“-System ausgestattet werden, das den Verstopfungszustand der Filterelemente durch drei verschiedene Farben signalisieren kann.

Der Ausbau der Filter ist einfach, schnell und sauber, da die beiden Kammern des Filtersystems durch eine Blechplatte getrennt sind, die auch als Träger für die Filterelemente selbst dient.

Die rückgeleiteten Ölnebel werden in einem großen Tank gesammelt, der mit einem externen Sichtfüllstand und (auf Anfrage) mit einer Pumpe zur automatischen Entleerung der Flüssigkeit ausgestattet ist.

Die Mitarbeiter von Losma stehen vom 16. bis 21. September auf der EMO HALLE 7 – STAND C10 zur Verfügung, um die Neuheiten im Bereich der Filtertechnik und die breite Palette des Angebots zu erläutern.

Besuchen Sie uns!


HERUNTERLAGEN


© 2017 Losma S.p.A.
Via Enrico Fermi, 16
24035 Curno (Bergamo) - Italy

Folge uns weiter:

R.I. - P.I. - C.F. 01234590162 - R.E.A. 185685 - Cap. Soc. I.V. € 500.000
Privacy & Cookie policy  |  Credits